Anreisetag


Abreisetag




Die Stadt Sterzing
Die mittelalterliche Fuggerstadt besticht durch ihren romantisch-malerischen Charakter. Diese kleine Alpenstadt, einst Herberge für Kaiser und Könige, ist heute ein kleines Juwel, reich an kunsthistorischen Kostbarkeiten, erkergeschmückten Stadtteilen und eleganten Geschäften.

Prächtige Bürgerhäuser und malerische Einkaufsstraßen inmitten einer schönen Bergkulisse, die zum Greifen nahe scheint. Sterzing liegt auf 948 m Meter und bezaubert seine Besucher mit einem unvergleichlichen Charme.

Der Rosskopf, Hausberg der Sterzinger ist in greifbarer Nähe, nahe dem Stadtzendtrum befindet sich die Talstation.
Skifahrer, Snowboarder, Rodler und Winter-Wanderer finden im Winter auf dem Rosskopf eine schneesichere Winterlandschaft auf einer Höhe von 2000 Metern. Bestens präparierte Pisten garantieren ein unvergessliches Erlebnis in einer wunderbaren Bergkulisse.

Für Rodler gibt es die 9,6 km lange, beschneite Rodelbahn, die die längste Italiens ist.

Der Freizeitberg ist auch im Sommer bei Gästen und Einheimischen durch eine Vielzahl von Wanderungen und Bergtouren sehr beliebt. Die Aufstiegsanlagen bringen Sie auf 1860 Meter Höhe und ermöglichen so allen den Zugang zu leichten Wanderungen.




© Villa Pattis 2017 | IT01186330211 | Impressum | Privacy
Südtirol   Sterzing Vipiteno   Tourenfahrer